Gefragte Frau!

Wow, scheine langsam zur gefragten Person zu mutieren. W?hrend ich am Anfang meiner Arbeitslosigkeit noch st?ndig vor dem Fernseher sa?, bin ich mometan kaum mehr zu Hause. Vorstellungsgespr?che, Weiterbildungen, Treffen mit Freunden...
Ist aber sch?ner, viel unterwegs zu sein, als eine Soap nach der anderen zu glotzen!

13.2.06 15:08

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen